Leverkusen. Schlebusch und Opladen gehören zu den Stadtteilen, in denen überdurchschnittlich viele Senioren leben. Steinbüchel und Meckhofen zeichnen sich dagegen durch besonders viele junge Menschen aus. Von Susanne Genath

Diese Erkenntnisse wurden in der Kommunalen Konferenz Pflege und Alter festgehalten. Und sie sind nach Ansicht von Sabine Willich vom Sozialamt auch nicht verwunderlich. „Wo es alteingesessene Bebauung gibt, wohnen natürlich mehr ältere Menschen“, sagt sie. „In Neubaugebieten eher junge Familien.“

Aussagen, an denen sich der FDP-Politiker Friedrich Busch stört. „Man kann Opladen doch nicht als vergreisten Stadtteil abstempeln“, erklärte der liberale Ratsherr in der jüngsten Sitzung des Sozialausschusses. „Schließlich gibt es in Opladen drei Altenheime. Dieser Fakt muss in der Statistik berücksichtigt werden.“

Laut Sozialdezernent Markus Märtens geht es jedoch um grundsätzliche Tendenzen, um zu erkennen, wo Handlungsbedarf besteht. Denn die Zahlen gehen nach oben. Gab es im Jahr 2009 noch 4436 Menschen in Leverkusen, die in eine der Pflegestufen I bis III eingestuft waren, betrug die Zahl im Jahr 2015 schon 5685. Exakt 1329 von ihnen lebten in einem Heim.

Da einige Leverkusener Altenheime zum einen noch dabei sind, die gesetzlich vorgeschriebene Einzelzimmerquote durch Umbauten zu erfüllen, zum anderen ein Fachkräftemangel herrscht, liegt die durchschnittliche Auslastung der Häuser bei nur noch 86,77 Prozent, berichtet Fachfrau Sabine Willich. Eine Zahl, die Wolfgang Klein von der Caritas jedoch anzweifelt. „In den Einrichtungen der freien Wohlfahrtspflege beträgt die Auslastung 97 bis 99 Prozent“, sagte er im Sozialausschuss. Bedeutsamer Nachsatz: „Mit einer Belegungsquote von nur 86,77 Prozent ist man pleite.“

In Leverkusen gibt es zwölf Heime mit insgesamt 1418 Plätzen. Die Stadtverwaltung hält weitere 400 Plätze für nötig. In drei Tagespflegeeinrichtungen stehen 42 Plätze zur Verfügung. Überdies sind 18 Pflegedienste in der Chemiestadt tätig. 14 Unternehmen bieten zudem haushaltsnahe Dienstleistungen an.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.