Besucher geben sich als Mitarbeiter des Einwohnermeldeamtes aus
Zurzeit klingeln an Leverkusener Türen Menschen, die sich als Mitarbeiter des Einwohnermeldeamtes der Stadt ausgeben und vorgeben, Befragungen bei Menschen über 80 Jahren durchführen zu wollen. Die Stadt Leverkusen stellt deshalb klar: Es sind keine städtischen Mitarbeiter mit einem entsprechenden Auftrag unterwegs. Darüber hinaus können sich alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Einwohnermeldeamtes durch Dienstausweise versehen mit Foto und Dienstsiegel legitimieren. Bei „Haustüranfragen“ sollten sich Bürgerinnen und Bürger in jedem Fall den Dienstausweis zeigen lassen und bei Verdacht die Polizei informieren.

Pressekontakt: Stadt Leverkusen, Julia Trick

Stadt Leverkusen – Pressestelle, Friedrich-Ebert-Platz 1, 51373 Leverkusen, Telefon: (0214) 406-8860 – Telefax: (0214) 406-8862 Mail: presse@stadt.leverkusen.de

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.