Hell, einladend und modern sieht die neue Ambulanz des Sozialpsychiatrischen Zentrums (SPZ) an der Karlstraße aus.

Hell, einladend und modern sieht die neue Ambulanz des Sozialpsychiatrischen Zentrums (SPZ) an der Karlstraße aus.   Foto:  Britta Berg

Natürlich: Das hier ist Opladen, nicht mehr die Manforter Straße in Wiesdorf. Was bedeutet: Der große Park hinterm Haus ist nicht mehr da. „Aber das ist, wenn man überhaupt davon reden kann, auch schon der einzige Nachteil an unserer neuen Heimat“, sagt Reiner Schumacher. Er ist Mitarbeiter des Sozialpsychiatrischen Zentrums (SPZ) Leverkusen. Und er freut sich über den Umzug der Einrichtung an die Kölner Straße, Ecke Karlstraße sowie diesen ersten Tag, an dem er die Türen für die Medienvertreter – und somit die Öffentlichkeit – öffnen darf.

Beheimatet in Opladen sind mit der sozialpsychiatrischen Ambulanz und der Tagesstätte nun zwei zentrale Elemente des SPZ, das insgesamt sechs Standorte in Leverkusen unterhält. Die Ambulanz ist dabei die erste Anlaufstelle für Bürger der Stadt, die Hilfe suchen, weil sie psychische Probleme haben oder psychisch erkrankt sind. In der Tagesstätte wiederum betreuen Schumacher und Kollegen derzeit 23 von diesen Menschen: Sie helfen ihnen, den Tagesablauf zu strukturieren und geben ihnen die Aussicht, irgendwann einmal ein eigenverantwortliches Leben außerhalb der Einrichtung zu führen und ihren psychischen Problemen zu trotzen. Im vergangenen Jahr wendeten sich 920 Personen erstmals an das SPZ. Rund 50 Prozent davon kehrten wieder und nahmen, respektive nehmen, die Angebote des Zentrums mittel- oder langfristig in Anspruch.

Alfred Rudies, Hubert Gruna, Leonid Drews und Johannes Dick (v. l.) arbeiten in der Holzwerkstatt der SPZ-Tagesstätte.

Alfred Rudies, Hubert Gruna, Leonid Drews und Johannes Dick (v. l.) arbeiten in der Holzwerkstatt der SPZ-Tagesstätte.   Foto: Britta Berg

Nach Auskunft von Rita Apke als Leiterin der Ambulanz sei die Kapazität damit ausgeschöpft. Und auch das sei ein Grund gewesen, nach 30 Jahren in Wiesdorf diese mit 600 Quadratmetern zwar nicht viel größeren, aber eben doch moderneren, komfortableren und barrierefreien Räumlichkeiten im Herzen Opladens zu beziehen. Errichtet wurden sie vom Gemeinnützigen Bauverein Opladen (GBO). Das Eingangsportal sowie das Foyer der neuen Ambulanz sind hell und ob einer breiten Treppe einladend. Die Tagesstätte umfasst neben zahlreichen Büros einen Gemeinschaftssaal, eine große Küche sowie je einen Raum für eine Textil- und Holzwerkstatt. Viele der hier von den betreuten Menschen hergestellten Gegenstände werden in Geschäften und Läden der Region verkauft. Alfred Rudies, Hubert Gruna, Leonid Drews und Johannes Dick beispielsweise arbeiten gerade mit Säge und Hammer an Kisten und Vogelhäuschen. Andere Besucher der Tagesstätte widmen sich Stickereien, dem Erstellen von Filzfiguren oder der Malerei. Eine 59-jährige Leverkusenerin, die nach traumatischen Erlebnissen in der Vergangenheit im SPZ betreut wird und nicht genannt werden möchte, ist ganz begeistert: „Hier kann ich mich in die Ruhe zurückziehen“, sagt sie. Hier könne sie gemeinsam mit Leidensgenossen an wundervollen Dingen arbeiten. Kurzum: Hier habe sie die Gelegenheit, ihre Probleme eine Zeit lang beiseiteschieben und sich auf das Schöne im Leben zu konzentrieren. Opladen – das ist eben eine gute neue Heimat für das SPZ.

Kontakt zur Sozialpsychiatrischen Ambulanz des SPZ (Kölner Straße 95) gibt es unter ? 0214/8333-22.

Die Tagesstätte (Karlstraße 4), als erste Anlaufstelle des SPZ, ist erreichbar unter ? 0214/8333-41.

www.spzleverkusen.de

Quelle: https://www.ksta.de/region/leverkusen/neue-heimat-im-herzen-opladens-29991552

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.