Wiesdorf – Inklusives Stadtteilfest

Menschen mit und ohne Behinderungen zusammenbringen – das will der Arbeiter-Samariter-Bund. Er plant für nächsten Sommer (2019) erstmals ein inklusives Stadtteilfest in Wiesdorf.

Geplant ist zum Beispiel eine besondere Stadtteilralley. Mit verdunkelten Brillen, Ohrenstöpseln oder Rollstühlen sollen die Teilnehmer selbst erleben, wie behindertenfreundlich oder unfreundlich Wiesdorf ist.

Damit das Stadtteilfest stattfinden kann, braucht es aber noch viele Helfer.

Kontaktdaten: Arbeiter-Samariter-Bund Leverkusen

Ansprechparnter: Julius Lang Telefon: 0214 20 65 786

E-Mail: j.lang@asb-bergisch-land.de

Weitere Infos: https://www.gemeinsam-fuer-leverkusen.com/

Quelle: (26.05.2018) http://www.radioleverkusen.de/lev/rl/1502764/news/leverkusen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.