Neues Rentenpaket soll kommen – Nicht für EM-Bestandsrentner

Bildbeschreibung: Auf dem Bild sind viele Euro- Münzen zu sehen

Heute hat Hubertus Heil, Bundesminister des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, ein neues Rentenpaket angekündigt. Details dazu gibt es leider noch nicht. Die genaue Ausgestaltung ist offen und wird sich wohl erst in den Diskussionen der Koalitionsfraktionen ergeben. Zwar ist schon jetzt eine Stabilisierung des Rentenniveaus und des Beitragssatzes bis 2025 geplant, das mit Hilfe eines höheren Bundeszuschusses, sowie die Einrichtung eines „Demografiefonds“, aber auch hier gibt es noch keine konkreteren Informationen.

Diese Ankündigung sollten man als Chance sehen, denn genau jetzt ist der richtige Zeitpunkt, wo die Öffentlichkeit die Möglichkeit hat, auf die Ausgestaltung Einfluss zu nehmen, damit es nicht zu einem neuen „Nahles Rentenpaket“ kommt, wo wieder viele Bestandsrentner leer ausgehen. Denn was ist nach dem Nahles- Rentenpaket passiert? Dem Grunde nach nichts. Viele haben sich über deren Inhalte aufgeregt, medial wurde es zerrissen, aber ein echtes Handeln seitens der Öffentlichkeit, war kaum zu beobachten.

Da für das neue Rentenpaket noch alles offen ist, haben die Verbände und Vereine jetzt die Chance, aktiv politischen Einfluss zu nehmen. Wie die Vergangenheit gezeigt hat, reicht hier kein Handeln, dass bloß den Zeigefinger erhebt. Gerade das Nahles- Rentenpaket hat gezeigt, das sämtliche Verbalkritik politisch kein Gehör gefunden hat. Daher wird es jetzt spannend, wie sich Vereine und Verbände jetzt aufstellen werden um ein erneutes Desaster zu verhindern.

Genauere Infos gibt es noch in diesem PDF, welches die BMAS veröffentlicht hat (PDF-Download)

UPDATE:

Von der Verbesserung der Erwerbsminderungsrente profitiert, wer ab dem 1. Januar 2019 als Neurentnerin oder Neurentner eine EM-Rente bezieht.

Das teilte uns gerade das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) mit.

Quelle: https://www.eu-schwerbehinderung.eu/index.php/politik/572-beitrag-20180713-01a

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.